Die Sehnsucht nach Veränderung hat mich zum Yoga geführt. Ich wollte mir dadurch selbst etwas Gutes tun und mein Leben im Alltag sollte besser werden. Durch das Praktizieren von Yoga, erfuhr ich, dass beim Zusammenspiel von Körper Übungen, Atemtechnik und Meditation eine heilsame & wohltuende Wirkung
für Körper, Geist und Seele erreicht wird.
Diese intensive Praxis hat mich innerlich und körperlich reicher gemacht, daher entschied ich mich letztendlich zu einer Ausbildung zum Yoga-Lehrer.
So erlernte ich mehrere Methoden zur Entspannung, wie z.B. progressive Muskelentspannung, autogenes Training und verschiedene Arten der Meditation.
2016 kam die Ausbildung und der Abschluß zur Trainerin C im Breitensport-Fitness und Gesundheitsbereich hinzu.
Im Sommer 2017 begann ich die Ausbildung zur DTB-Kursleiterin Yoga, die im März 2018 erfolgreich abgeschlossen wurde. Für mich ist Yoga ein lebenslanger Weg zu sich selbst und dem großen Ganzen. Ich freue mich daher, jeden Kursteilnehmer auf seinem Weg der Selbsterforschung zu begleiten und zu unterstützen.

Kommentar schreiben

Kommentar