Yoga für Kinder und Jugendliche

Yoga verbessert nicht nur die Körperhaltung der Kinder, sondern auch die Körperwahrnehmung. Das Sozialverhalten wird geschult und ein stabiler Geist wird gefördert. Die Kinder können somit widerstandsfähiger gegen Stress und Leistungsdruck werden.

Spielerisch werden z.B. in erzählten und gelebten Geschichten die verschiedenen Yoga-Übungen durch Nachahmung von Tieren und Situationen ausprobiert, gelernt und erfahren.

Mit Hilfe der zusätzlichen Entspannungs- und Atemübungen sowie den geführten kleinen Meditationen können die Kinder zu ihrem Inneren finden, zur Ruhe kommen und den Alltag ausgeglichener erleben.

Kommentar schreiben

Kommentar