Aktuelles

Unser Studio öffnet am 1. Juni 2021 nach den Richtlinien der aktuellen Coronaschutzverordung.

Weitere Informationen findest Du hier…

Aktuelles

Unser Studio öffnet am 1. Juni 2021 nach den Richtlinien der aktuellen Coronaschutzverordung.

Weitere Informationen findest Du hier…

Der Sonnengruß – Suryanamaskar

Diese vor österliche Phase ist eine reinigende Zeit. Die einen putzen das Haus und alles was sonst noch dran ist, die anderen putzen im Inneren. Wir möchten dir mit Yoga eine Unterstützung geben, dich mit deinem Körper zu beschäftigen, ihn in Bewegung zu halten und frühlingsfit zu machen.

Yogalavita bietet in den folgenden Wochen den Sonnengruß für alle Yogis, die Erfahrungen mit dem Sonnengruß oder einer eigenen Sonnengrußvariante haben, an. Wir begleiten dich hier auf unserem Account oder auf Instagram. Ziel ist es, die Wirkungen des Sonnengrußes zu verfolgen und zu dokumentieren, damit du diese gesundheitlichen Vorteile dieser Asana Abfolge verinnerlichen kannst.

Bevor du startest, messe deinen Körper und dokumentiere dir dieses:

Umfang der Oberschenkel, der Taille, der Brust, der Oberarme und den Hals.

Wir üben jeden Tag und du kannst mit 1-3 Sonnengrüßen täglich im Rhythmus deines Atems beginnen und dann langsam, in deinem eigenen Rhythmus oder deiner Tagesform bis zu 10/12  Sonnengrüßen, steigern.

Die Atmung darf wie Musik deine Praxis begleiten. Runde für Runde lässt du dich vom Zusammenspiel aus Atmung und Bewegung, durch den Sonnengruß, tragen.

Alle 4 Wochen werden wir hier den Stand und das Befinden deines Körpers erfragen und die Erfahrungen miteinander austauschen. Zudem bekommst du unterschiedliche Varianten des Sonnengrußes hier skizziert dargestellt. So bleibt das Üben interessant und abwechslungsreich.

Das Praktizieren vom Sonnengruß hat so viele positive Wirkungen, dass wir ganz neugierig auf deine Berichte sind.

Er stärkt die Muskulatur, vertieft und aktiviert die Atmung und trainiert den Rhythmus des Herzens. Die Übungspraxis lässt dich die Verbindung zwischen Erde und Himmel spürbar erfahren, ordnet und richtet dich innerlich aus. Er gibt dir die Möglichkeit deinen Körper gesund, flexibel und stabil zu halten. Selbstvertrauen und Optimismus werden gestärkt und es gibt noch so viele Wirkungen mehr.

Wir beginnen ab den 4.03.21 mit dieser Challenge, üben & praktizieren für 6 Monate und laden dich herzlich ein, dabei zu sein.

Was benötigst Du dazu:

            1.Nur einige Minuten am Tag

            2.Ein Ort/ Platz (deine Matte) zum Üben, ob im Raum oder im Freien.

            3.Verlangt weder Ausrüstung oder kostbares Material, denn ein Platz von ca. 2qm genügt 😉

            4.Wenn du magst, etwas zum Schreiben, um dir persönliche Notizen zu machen, um deine Erfahrung aus der Praxis zu notieren und dokumentieren .

            5.Dich und dann geht es auch schon los…… 🙂

 

 

 

 

 

 

Wir wünschen Dir und uns, für die nächsten 4 Wochen,  eine spannende, belebende und glückliche Sonnengruß Praxis.

 

Deine Yogalavitas

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentar