Aktuelles

Unser Studio bleibt gemäß der neuen Hygieneschutzverordnung ab dem

2. November geschlossen.  Online Yoga über Microsoft Teams.

Weitere Informationen findest Du hier…

Aktuelles

Unser Studio bleibt gemäß der neuen Hygieneschutzverordnung ab dem

2. November geschlossen.  Online Yoga über Microsoft Teams.

Weitere Informationen findest Du hier…

Liebe Yogis,

wir vom  Yogalavita Team  haben uns überlegt, euch im Dezember mit Inspirationen zu versorgen, wie die Yoga Praxis vielleicht auch mal anders gelebt, praktiziert und erfahren werden kann.

Wir möchten euch gerne an unseren Erfahrungen, -Lieblingszitaten,  -inspirierenden Texten teilhaben lassen und euch an die Yoga Praxis erinnern, die auch mal in Stille oder auch in philosophischen Schriften oder durch Bücher lesen, genossen werden kann.

Diese werden wir hier auf unserem Blog mit euch teilen.

 

Heute starten wir mit einem  Text von Petra.:

 

…und dann muss man ja
auch noch Zeit haben
einfach dazusitzen und vor
sich hin zu schauen.
(Astrid Lindgren)

Nimm dir jeden Tag ein paar Minuten Zeit,
nur für Dich.

Vielleicht kannst Du dich warm eingemummelt
in die Wintersonne setzen,
die Augen schließen,
Deinen Atem spüren
und in Dich hineinhorchen.

Wie fühlst Du dich?

Vielleicht hörst Du die letzten Blätter von den Bäumen fallen,
die Vögel zwitschern, auf der Suche nach Futter!

Gönn Dir eine kleine Auszeit vom Alltag
und versuche das Chaos auf dieser Welt
für einen Moment zu vergessen.

Kleine Atempausen bewirken oft Wunder!
Sie beruhigen den Geist
und schenken Dir neue Kraft!

Namaste

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentar